Hansens Brauerei – Flensburg

Hansens Brauerei wurde 1990 als nördlichste Brauerei Deutschlands am Nordmarkt in Flensburg gegründet. Die Brauerei zog 2000 in den Flensburger Hafen in das ehemalige Rumhaus Sonnberg.

Das Gasthaus ist sehr verwinkelt. Mann kann erkennen, das umliegende Häuser irgendwann zugekauft und in den Komplex integriert worden sind. Außerdem wurde der Hof überdacht, von dem verschiedene Räume abgehen. Die Maische/Sudgeräte befinden sich im Gastraum, genau wie die mantelgekühlten Ausschanktanks, die genau wie das Sudwerk eine Kapazität von 10hl haben. Die Lagertanks befinden sich im Obergeschoss und fassen 200hl.

Außer Haus werden Pilsener und Schwarzbier in gekauften Siphons abgegeben. Fremde Siphons oder Flaschen werden aber auch befüllt, wenn sie aus Glas und sauber sind, was selbstverständlich immer der Fall sein sollte.

http://www.hansensbrauerei.de/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *